· 

Zwei tiefgreifende Empfehlungen zur Stärkung deines Immunsystems

Erkaeltung, Grippe, Corona Virus, Influenza, Affenpocken, Vogelgrippe, Eppstein Barr Virus, EBV, Candida, Borreliose, Herpes Viren, Herpes zoster, Long-Covid, Post-Covid, Reaktivierung, latente Infektion, chronische Infektion, Parasiten, Bakterien, Pilze

 

 

Wir sind immer noch mitten in der Corona-Krise. Viele Menschen sind deshalb immer noch verunsichert oder sogar stark verängstigt. Auch weil die aktuelle Virus-Variante sich ganz anders verhält als alle vorangehenden. Impfdurchbrüche sind ja an der Tagesordnung.

 

Es besteht aktuell zwar wieder Hoffnung, dass ein normales Leben bald wieder möglich sein könnte. Aber niemand weiss es genau. Das Corona-Virus transformiert sich in einer unvorstellbaren Geschwindigkeit und verändert die Situation immer wieder von Neuem in eine ungeahnte Richtung.

 

Vielleicht gehörst du zu den feinfühligen Frauen, die alles verstärkt wahrnehmen. Und oft auch wie ein Schwamm von anderen übernehmen. Vielleicht hast du auch eine oder mehrere Autoimmun-Erkrankungen. Und damit einerseits einen überschiessenden Anteil deines Immunsystems. Und andererseits einen geschwächten Anteil des Immunsystems. Und so fühlst du dich vielleicht zu den vulnerablen Personen dazugehörig, die aktuell besonders gefährdet zu sein scheinen, was das Corona-Virus betrifft.

 

Vielleicht fühlst du dich auch einfach nur angreifbarer. Was auch immer du fühlst, ist deine Wahrheit. Und deine Wahrheit hat immer eine Wirkung auf dich! Deshalb möchte ich dir in diesem Blog-Beitrag aufzeigen, welche zwei Massnahmen relevant für eine heilsame Modulierung und ein tiefgreifendes ins Gleichgewicht-Bewegen deines Immunsystems sind.

 

 

1. Schule deine Intuition

Du hast in dir eine grosse Weisheits-Instanz. Eine Weisheit, die zu jeder Zeit weiss, was du immer im Moment brauchst, um dich einen Schritt weiter in Richtung Gleichgewicht zu bewegen. Mit Gleichgewicht meine ich alle Gleichgewichtszustände wie Gesundheit, Zufriedenheit, ausgeglichene und nährende Beziehungen etc. bis hin zu einem nährenden und sinnerfüllenden Leben generell.

 

Und diese Weisheit in dir spricht immerzu zu dir. Auf eine für dich ganz individuelle Weise. Vielleicht nimmst du sie noch nicht wahr. Dennoch führt sie dich von innen her. Gemeinhin wird diese Weisheitsstimme Intuition genannt. Für mich ist Intuition nur ein Teil der gesamten Weisheitsstimme in dir. Ich möchte es heute aber einfach halten und werde deshalb diese Weisheitsstimme hier auch Intuition nennen.

 

Diese deine Intuition führt dich also von innen her in dein Gleichgewicht. Schritt für Schritt. Wenn du sie wahrnimmst und ihr vertraust, ist das so als ob du einen inneren Kompass aktiviert hast. Einen Kompass, der dich zielsicher von einem neuen Gleichgewichtszustand ins nächste führt.

 

 

ausgeglichenes Immunsystem, Autoimmun-Erkrankung, Autoantikoerper, ueberaktives Immunsystem, geschwaechtes Immunsystem, Intuition, innere Weisheitsstimme, inneren Kompass, Gesundheit, Zufriedenheit, sinnerfuelltes Leben, Selbstvertrauen, Regeneration

 

 

Und deshalb ist die Schulung deiner Intuition so wichtig. Denn wenn du deine Intuition gut wahrnimmst und ihr vertraust, dann brauchst du keine äusseren Empfehlungen mehr. Keine Empfehlungen, wie du dein Immunsystem stärken bzw. modulieren sollst. Und auch keine anderen.

 

Dann spürst du das, was immer im Moment für dich individuell nötig ist. Auch um dein Immunsystem jetzt in dieser Krisen-Phase zu stärken. Mittels deiner Ernährung und Nahrungsergänzungsmitteln. Deinem Schlaf. Deiner Regeneration. Abgrenzung und Nähe. Sport und Natur. Und alles andere, was du ganz individuell noch brauchst.

 

 

Wieso ist die Intuitions-Schulung für dich als feinfühlige Frau besonders wichtig?

Du denkst jetzt vielleicht, dass du ganz ok damit bist, wenn dir jemand von aussen Empfehlungen gibt. Ich bin absolut damit einverstanden, dass frau nicht alles alleine machen muss. Oder können muss. Und sich gerne bei Bedarf Unterstützung holen kann. Doch was die Gesundheit anbelangt, sind feinfühlige Frauen einfach ein bisschen sehr besonders… Und das meine ich neutral.

 

Alle Gesundheits- und Ernährungsempfehlungen unserer westlichen Gesellschaft sind für Standardmenschen definiert worden. Doch als feinfühlige Frau brauchst du aus diversen Gründen von einigen Dingen wie z.B. Magnesium oder Vitamin C viel mehr als der Standardmensch.

 

Und Medikamente auf der anderen Seite wirken bei dir viel stärker als bei einem Standardmenschen. Und so benötigst du da in der Regel eine viel tiefere Dosierung als die generelle Empfehlung es vermuten lässt. Das einfach mal als ein paar Beispiele, um dir aufzuzeigen, dass generelle Empfehlung für feinfühlige Frauen einfach sehr oft nicht passen.

 

Und deshalb sind individuelle Empfehlungen extrem wichtig. Und so kannst du entweder zu jemanden gehen, die dir diese geben kann. Z.B zu meinen Online-Coachings oder zu Therapeuten, die Bioresonanz, Kinesiologie etc. anwenden. Oder du schulst deine Intuition, damit du als feinfühlige Frau unabhängig von äusseren Empfehlungen wirst. Und dich ganz einfach von deiner inneren Weisheitsstimme führen lassen kannst.

 

Und dann wirst du auch ganz automatisch von innen her geführt zu allem, was du gerade jetzt im Moment brauchst, um dein Immunsystem zu stärken bzw. zu modulieren. Das ist doch wunderbar!

 

 

feinfuehlige Frau, Ernaehrungsempfehlungen, individuelle Empfehlungen sinnvoll, innere Fuehrung, Herzensstimme, Modulierung Immunsystem, Krise, Schlaf, Abgrenzung und Naehe, Sport, Natur, Nahrungsergaenzungsmittel, Supplemente, von innen her gefuehrt

 

 

Dann gibt es noch eine weitere immens wichtige Massnahme zur Modulierung deines Immunsystems:

 

 

2. Finde Entspannung!

Du denkst jetzt vielleicht: «Entspannung ist ja nett, aber was hat das mit meinem Immunsystem zu tun?».

 

Und ich sage dir «Alles!».

 

Du hast in dir ein komplexes und wundersames System an Selbstheilungskräfte. Diese sind in der Lage, dich Schritt für Schritt zu heilen. Wenn du sie lassen würdest…

 

Und wie behinderst du sie? Durch Spannung. Also durch Stress. Und durch deine (unbewussten) Ängste. Denn Angst ist der Stress der Seele. Und alles, was auf der Seelen-Ebene direkt wirkt, hat die grösste Kraft für deine Genesung. Oder eben für deine Krank-Werdung.

 

Alles, was deine Selbstheilungskräfte brauchen, um aus dem Vollen zu schöpfen, ist somit Ent-Spannung. Also raus aus der Spannung zu gehen. Das ist jetzt mal schnell und einfach gesagt. Doch reicht es nicht aus, wenn du einmal am Tag etwas meditierst. Oder einfach da sitzt und scheinbar nichts tust.

 

Denn mit Entspannung meine ich eine vollkommene Entspannung auf allen Ebenen. D.h. körperlich, emotional, mental und seelisch. Und zwar täglich und für eine längere Zeitspanne, damit deine Selbstheilungskräfte in dieser Zeit ihre wundervolle Arbeit machen können.

 

 

Entspannung, chronischer Stress, chronische Angst, Selbstheilungskraefte aktivieren, Angst ist der Stress der Seele, Seelen-Heilung, Gefuehle wahrnehmen und annehmen, Gedanken entspannen, Gedankenkreisen stoppen, Wut, Scham, Trauer, Ekel, Aggression

Wie geht Entspannung auf allen Ebenen?

Wie eine körperliche Entspannung aussehen könnte, kannst du dir vermutlich gut vorstellen. Doch musst du dir das eben auch wirklich regelmässig schenken! Und was viele oft in ihrem Alltagsstress vergessen, ist, dass vor allem ein regenerierender Schlaf nötig ist für eine tiefe körperliche Entspannung. Erfahre in meinem Webinar "Die 10 wichtigsten Tipps für einen regenerierenden Schlaf" auf meinem YouTube-Kanal, was ein regenerierender Schlaf ist und was du dafür tun kannst.

 

Emotional entspannen kannst du, wenn du ok bist mit deinen aktuellen Gefühlen. Also nicht in Widerstand mit ihnen gehst. Egal, ob es angenehme oder unangenehme Gefühle sind. Schau dir dazu auch mein Webinar "Heile deine Emotionen, so heilt sich dein Körper!" auf YouTube an.

 

Und mental entspannen tust du, wenn es im Oberstübchen nicht rattert… Du kannst das Denken natürlich nicht einfach abstellen. Doch kannst du trainieren, nicht in die Geschichten einzusteigen, die sich immer wieder in dir anbahnen. Und die hauptsächlich für deinen Stress verantwortlich sind.

 

Die seelische Entspannung ist die wichtigste und die «schwierigste» zugleich. Denn die seelische Entspannung heisst Vertrauen. Vertrauen in dich. Und Vertrauen ins Leben. Bist du im Urvertrauen, dann ist deine Seele vollkommen entspannt.

 

 

Vertrauen in dich, Vertrauen ins Leben, Urvertrauen, Seele-Entspannung, Boost fuer dein Immunsystem, Heilung von Innen, InnenWandel,  Online-Einzelcoaching-Paket "Seelen-Clearing", psychologische Sicherheit, sich sicher fuehlen, Selbstfuersorge, Freude

 

 

Natürlich kannst du Urvertrauen nicht per Knopfdruck einstellen. Das ist ein Prozess. Ein extrem wichtiger Prozess. Und der geht, indem du dich deinen Ängsten stellst. Ein Schritt nach dem anderen. Immer gut auf dich achtgebend, um dich nicht zu überfordern.

 

Und mit jeder Angst, die du heilst, vergrössert sich dein Vertrauen wie von selbst. Denn Vertrauen ist bereits in dir. Einfach versteckt hinter deiner Angst. Die innere Heilarbeit mit deiner Angst ist somit eine Arbeit zur Befreiung des Vertrauens in dir. Und wenn du im Vertrauen bist, dann ist das der grösste Boost für dein Immunsystem. Denn die Basis von Krankheit ist Angst.

 

 

Gibt es eine Methode für die vollkommene Entspannung?

Jeder Mensch ist individuell - und so sind es auch meine Empfehlungen. Um an deiner vollkommenen Entspannung bis auf Seelen-Ebene zu arbeiten, begleite ich dich gerne individuell im Rahmen meines Online-Einzelcoaching-Pakets "Seelen-Clearing". Denn da räumen wir tief in deiner Seele auf, um das Vertrauen freizulegen. Um damit deine Seele in einen tiefen Entspannungs-Zustand zu begleiten.

 

Aus diesem tiefen Seelen-Entspannungs-Zustand heraus entspringen deine tiefgreifendsten Selbstheilungskräfte und können so endlich aus dem Vollen schöpfen. Diese modulieren dann auch dein Immunsystem von ganz alleine.

 

Dieser Weg scheint nicht so einfach, wie sich einen Piks geben zu lassen... Aber er lohnt sich so was von! Denn du wirst dadurch gesund, zufrieden und unabhängig. Egal, was ist...

 

Herzlichst

Dr. Manuela Lamberti

 

P.S.: Hat dir dieser Blog-Beitrag gefallen? Was nimmst du für dich mit? Ich freue mich, wenn du mir das unten in den Kommentaren schreibst!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lieselotte (Freitag, 11 Februar 2022 11:45)

    Liebe Manuela, mir hat der Beitrag sehr gut gefallen!
    Du erklärst alles kurz und bündig und ich lerne immer etwas dazu. Dass es mehrere Ebenen der Entspannung gibt, war mir so noch gar nicht bewusst …
    Für mich persönlich ist die emotionale Entspannung die herausforderndste.
    Mach bitte weiter mit Deinen informativen und lehrreichen Beiträgen und den Videos!
    Vielen Dank für Dein Sein und Deine wundervolle Arbeit!

  • #2

    Corinna Stübiger (Sonntag, 13 März 2022 03:37)

    Liebe Manuela, ich danke dir sehr für diesen Artikel. Er macht nochmal sehr klar, was wichtig ist und aufbauend für unser Abwehrsystem, für unseren inneren Heiler/unsere innere Heilerin.
    Den meisten Menschen ist ja gar nicht klar, dass es nicht unbedingt um eine akute Stresssituation geht, die meistens mit äußeren Umständen zusammenhängt. Sondern um Stress-Energie, die aus alten Denk- und Gefühlsmustern (meist Trauma) herrührt und die eben diese innere erhöhte Spannung erzeugt. Ein Segen, dass es dich gibt!
    Herzensgrüße, Corinna